Landgericht Bochum:  Barrierefreiheit

 

Barrierefreiheit

Hinweise zur barrierefreien Nutzung des Landgerichts Bochum

Behindertenparkplatz

Ein ausgewiesener "Behindertenparkplatz" befindet sich unmittelbar vor dem Eingang des Landgerichts auf dem Ostring. Von dort haben Sie über eine Rampe einen direkten barrierefreien Zugang zum Justizgebäude. Weitere drei "Behindertenparkplätze" befinden sich neben dem Justizzentrum Höhe Josef-Neuberger-Str. 3. Auch von dort gelangen Sie barrierefrei zum Eingang des Justizzentrums.

Barrierefreier Zugang

Der Zugang zum Justizzentrum ist barrierefrei.

Aufzug

Mit Ausnahme des Gebäudeteils C finden Sie in allen anderen Gebäudeteilen barrierefreie Aufzüge. Der Gebäudeteil C ist in den Obergeschossen unter Verwendung der Aufzüge in den Gebäudeteilen B und D zu erreichen.

Behinderten-WC

Im Gebäudeteil A (Atrium / Saaltrakt) befinden sich in allen Etagen in der Nähe der Aufzüge barrierefreie Toiletten. Ebenso im Gebäudeteil D. Ein Euroschlüssel ist nicht erforderlich.

Zugang zum Nachtbriefkasten

Der Zugang zum Nachtbriefkasten neben dem Eingang ist barrierefrei zu erreichen.

Für weitere Informationen oder Unterstützungen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

 


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen