Landgericht Bochum:  Rechtsreferendare

 

Rechtsreferendare

Informationen zum Referendariat
 

Kugelschreiber Quelle: Justiz NRW
Praktische Ausbildung vor dem zweiten Staatsexamen

Jede Volljuristin und jeder Volljurist durchläuft vor seinem zweiten Staatsexamen zum Zwecke der praktischen Ausbildung ein zwei Jahre dauerndes Referendariat.

In Nordrhein-Westfalen werden - mit Ausnahme von Härtefällen und von Bewerbungen mit gesetzlichem Vorrang - grundsätzlich Bewerberinnen und Bewerber aus allen Bundesländern in der Reihenfolge des Eingangs ihrer Anträge eingestellt. Die von den Bewerberinnen und Bewerbern in der ersten juristischen Staatsprüfung erzielte Punktzahl stellt kein Kriterium für die Reihenfolge der Einstellungen dar.

Die Bewerbung um die Einstellung  ist an das Oberlandesgericht, in dessen Bezirk die Bewerberin oder der Bewerber den Vorbereitungsdienst ableisten möchte, zu richten.

Nachfolgend finden Sie Kontaktdaten der Oberlandesgerichte:

Die Präsidentin des Oberlandesgericht Düsseldorf
Cecilienallee 3, 40474 Düsseldorf
Tel.: +49 211 4971-0
Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner externer Link, öffnet neues Browserfenster

Der Präsident des Oberlandesgericht Hamm
Heßlerstr. 53, 59065 Hamm
Tel.: +49 2381 272-0
Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner externer Link, öffnet neues Browserfenster

Der Präsident des Oberlandesgericht Köln
Reichenspergerplatz 1, 50670 Köln
Tel.: +49 221 7711-0
Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner externer Link, öffnet neues Browserfenster

Weiterführende Informationen


Referendarabteilung beim Landgericht Bochum

Die Ausbildungspläne können auf der Webseite des Justizministeriums (Landesjustizprüfungsamt externer Link, öffnet neues Browserfenster) eingesehen werden.

Für die Ausbilder in den Stationen stellen wir hier einen Zeugnisvordruck zum Download bereit: Zeugnisvordruck Word-Dokument, öffnet neues Browserfenster
Reichen Sie das Zeugnis nach Beendigung der Ausbildungsstation bitte zeitnah in dreifacher Ausfertigung in der Referendarabeilung ein.

Ausführliche Informationen über die Stellung und Ausbildung eines Referendars erhalten Sie auf den entsprechenden Webseiten des Oberlandesgerichts Hamm.

Darüber hinaus können Sie sich auch an die aufgeführten Ansprechpartner/innen des Landgerichts Bochum wenden, die Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen werden:

Dezernent und Ausbildungsleiter

Vorsitzender Richter am Landgericht Dr. van den Hövel
Sprechstunde: donnerstags 10:00 Uhr - 11:00 Uhr - ohne Voranmeldung -

Sachbearbeiterinnen

Name Zimmer Telefon
Frau Beermann E.3.01 0234 967-3115
Frau Fichtner E.3.02 0234 967-3117
Frau Horn E.3.02 0234 967-3116

Auskünfte zur Reisekostenabrechnung erteilt Herr Bosselmann, Tel.: 0234 967-3508

Postanschrift

Der Präsident des Landgerichts
- Referendarabteilung -
Josef-Neuberger-Str. 1
44787 Bochum

Telefax

0234 967-3503

E-Mail-Adresse

referendarabteilung@lg-bochum.nrw.de E-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm


Für Rechtsreferendare

Formulare zum Download




 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen